Von Espui nach Llessui – Offroad in Katalonien in Spanien

Katalonien ist ein Symbol der Gegensätze. Schroffe und steil abfallende Gebirgszüge wechseln sich mit Hochebenen und Tallandschaften ab. Nicht nur für Mountainbiker, sondern auch für Offroader ist die Strecke von Espui nach Llessui eine erlebnisreiche Tour im südlichen Teil des Nationalparks Aigüestortes i Estany de Sant Maurici in Spanien. Etwas weniger als 25 abwechslungsreiche Kilometer erwarten den Offroad-Fan auf dieser Strecke. Die Tour ist zwar kein Rundkurs. Allerdings fährt man die gleiche Strecke gerne wieder zurück. Continue reading

Offroadvergnügen in Spanien auf über 200 Hektar bei Masia Pelarda

Große und weitläufige Gelände mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für Offroad-Freunde sind in Europa inzwischen schwer zu finden. Südosteuropa ist hier bekannt für fantastisches Terrain, doch wer noch mehr das Gefühl von scheinbar endloser Freiheit, gepaart mit wilder Romantik in einem Gelände fernab von Zivilisation sucht, der wird in Spanien fündig. So hat die Provinz Teruel mit der gleichnamigen Hauptstadt im autonomen Aragonien mehr zu bieten als nur den weltbekannten Serrano-Schinken. Ganz in der Nähe der Hauptstadt befindet sich Masia Pelarda, eine urwüchsige Region, an der das moderne Leben vorübergezogen zu sein scheint. Eine bergige Landschaft mit steppenähnlichen Flächen, durchzogen von Bächen und Flüssen bietet hier ein einmaliges Offroad-Ressort. Continue reading